Coun O Naur Eine Idee die mir schon länger im Kopf rumgeistert. Einen Drachen auf einem Schwert zu setzen … ...”AAMLUG HEN BUIA TRÎ NOER”... - Drache welcher dient durch Flammen Den eingravierten Sindarischen Text in Runenschrift habe ich noch mit Bronzefarbe mehr zur geltung gebracht. Der Heft des Schwertes wurde mit Kupfer versehen Die Augen sowie die Hörner sind aus dem weichen Stein geschliffen und poliert worden. Coun O Naur ist mit dem Aufbau von Schwert und Sockel an die 1,6 Meter hoch. Die Flügelspannweite beträgt 1m.  
Projekte Projekte