“Meleth Gwenn” - Liebesbund Die Basis der Skulptur bildet ein Felsbrocken, auf dessen Spitze sich ein riesiger Reptilienzahn befindet, in dem zwei Schwertscheiden aus Polyesterharz eingegossen sind. Der Zahn steht auf einem Sockel, der mit einer Runeninschrift (die “Cirth”) versehen ist, sowie das Vermählungsdatum des Paares, den 16. 9. 2017, darstellt. Zusätzlich befindet sich ein Logo in Form von  zwei Backenzähnen auf der Vorderseite des Felsens. Um den Felsen schlängelt sich ein Drache, der sich mit seinen Gliedmaßen und Schwingen am Felsen festhält. Die Signierung befindet sich am Sockel des Zahnes.                     Die Größe des Felsbrocken im Grundriss sind 1300 x 1100cm und hat eine Höhe von 88cm sowie einen Umfang von 3400cm. Der Drachenkörper hat eine gesamte Länge von 2800cm, Rumpfumfang 60cm und eine Flügelspannweite von 2400cm. Material aus Beton, Stahl, Polyesterharz und Steinsiegel. .
Projekte Projekte